Eichhorn Kinderwagen dede
Montag, 19. Dezember 2016

Unsere Fußsäcke - welcher, wann, wofür?

Für ein Neugeborenes ist eigentlich noch kein Fußsack nötig, auch wären unsere Fußsäcke für ein solch kleines Würmchen noch zu groß. Haben Sie ein "Winterbaby" so hat es sich seit Generationen bewährt, dem Säugling ein Federkissen mit einem warmen Bezug als Zudecke mit in die Tragetasche zu geben, eventuell als wärmende Unterlage auf die Matratze noch eine wärmende Decke oder ein Fellchen.

Wenn Ihr Kind ca. ein halbes Jahr alt ist wird es zu groß/zu schwer für die Tragetasche sein. Dann nehmen Sie diese heraus und können die große Liegefläche nutzen: Hier beginnt der Einsatzbereich unserer Fußsäcke, mit denen Sie diesen Liegebereich für Ihr Kind kuschlig, warm und bequem auslegen können.

Sitzt Ihr Kind dann sicher und stabil kommt der Fußsack auch im zum Sportwagen umgebauten Kinderwagen zum Einsatz.

Ist Ihr Kind recht lebhaft können Sie die vorgenähten Gurtschlitze im Rücken des Fußsacks öffnen und Ihr Kind mitsamt dem Fußsack anschnallen (auf Wunsch stanzen wir die Gurtschlitze gleich bei Ihrer Bestellung auf - optional im Bestellvorgang wählbar).

Zu unseren Fußsäcken im Einzelnen:

Unser Thermofußsack ist wattiert, mit einem Skianzug vergleichbar. Er ist etwas leichter als die Fellvarianten und somit auch sehr gut für die Übergangszeit Frühling/Herbst geeignet.

Der Fellfußsack Universal ist vom Schnitt her wie der Thermofußsack gearbeitet, jedoch mit wärmendem Kunstfellfutter ausgekleidet.

Diese beiden Fußsäcke lassen sich oben rundherum mit einem Reißverluss öffnen und "halbieren", so dass Sie diese auch nur als Sitzauflage verwenden können, wenn Sie möchten.

Beide Fußsackvarianten - sowohl Thermo- als auch der Fellfußsack Universal - sind oben offen gearbeitet, mit einem hohen Rückenteil (eine Blende kann vorne als Windschutz hochgeknöpft werden), und lassen somit genügend Bewegungsfreiheit für die Ärmchen neugieriger kleiner Weltentdecker.

Der Mumien-Fellfußsack ist, wie auch das Modell Universal, mit Kunstfell ausgekleidet. Er ist zusätzlich im Fußbereich mit Folie ausgelegt, die einfach abzuwischen ist, sollte der kleine Kinderwagenpassagier mit schmutzigen Schühchen in den Wagen einsteigen. Im Kopfbereich ist dieses Fußsackmodell so zu schließen, dass nur das Gesichtchen herausschaut - ideal für ruhige Kinder, die unterwegs gerne ein Schläfchen halten.

Alle unsere Fußsäcke sind selbstverständlich waschbar.

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch im Rahmen unserer Bürozeiten (Mo-Fr 8-12 Uhr, Mo-Do 14-16 Uhr)! :-)

Trustami Deutschland